4 Wochen Onlinekurs:

Die verlorene Verbindung

Wir können uns und die Welt nicht sehen, als der, der wir sind und sie wirklich ist, da uns alles, was wir gelernt haben, erzählt, wie wir in dieser Welt zu sein haben. Und diese Stimme ist so laut, dass es gar keinen Raum gibt, dass da noch mehr sein kann, als das, was wir über uns und die Welt gelernt haben. Aber da ist so viel mehr. Wir sind nur so beschäftigt, unser Leben zu kontrollieren und unsere erlernten Rollen zu spielen, dass wir uns nicht daran zurückerinnern (wollen), wie es damals war. Woher das alles überhaupt kommt, was wir denken, wie wir etwas bewerten und was wir jetzt in unserer Realität wahrnehmen, ohne dabei die Verbindung zur Vergangenheit zu erkennen.

 

Wir reden uns ein, dass wir in gewissen Bereichen einfach Glück oder Pech haben. Immer mit dem Blick auf andere gerichtet. Dabei ist da nichts, was Zufall ist. Nichts, dem du ausgeliefert bist. Außer dir selbst.

 

Wir alle haben etwas in unserer Kindheit verloren: Die Verbindung zu dem Teil in uns, der mächtig war. 

 

Wir sind alle auf der Suche, ohne zu wissen was wir suchen. Immer mit dem Blick auf andere gerichtet. Dabei ist da nichts, was du finden kannst. Nichts, was dir jemand geben kann. Außer du dir selbst.

 

Wir alle haben etwas in unserer Kindheit verloren: Die Verbindung zu dem Teil in uns, der Liebe war. Die Verbindung zu dem Kind in dir.

 

Diese Verbindung, die du verloren hast, ist die, die dich immer in Distanz zu anderen hält. Diese Verbindung, die du verloren hast, ist die, die dich immer an dir zweifeln lässt. Diese Verbindung ist das Tor, in die Welt, in der du leben möchtest: selbstbewusst, strahlend, umgebend von deinen Liebsten, die hinter dir stehen und dich bedingungslos lieben, für der, der du bist. Dieses Tor existiert in dir. Dieses Tor führt dich zu einem verlorenen Teil von dir. Zu dem Teil, der genau das Gegenteil von dem ist, was du erfahren möchtest. Zu dem Teil, der verletzt, verraten, ausgelacht, ausgegrenzt und belogen wurde. 

Der Weg zurück zu dir führt durch die Angst. Die Angst erneut die Erfahrung zu machen, dass das, wer du bist, nicht gut genug ist. Dass das, wer du bist, falsch ist. Dass das, wer du bist, lächerlich ist. Diese Stimmen in deinem Kopf, die dich klein machen und dir einreden, du seist nicht gut genug, hast du entwickelt, um dich zu schützen vor einer Welt, in der ist für dich gefährlich war, groß zu sein. Sie sind deine Engel, die dich bis hierhin begleitet haben. Das Leben empfinden wir als hart, weil wir uns nicht sehen können, als der der wir wirklich sind und nicht verstehen, warum wir tun, was wir tun. Deinen Wert wieder zu entdecken und fühlen zu lernen führt nur durch die Angst, weil der Wert in ihr liegt. Dass du erkennst, dass das Leben alles für dich getan hat. 

@earthartlab
@earthartlab

Dieser Onlinekurs ist perfekt für dich, wenn:

· du schon immer schwer Verbindungen zu anderen Menschen aufbauen konntest

· du dich immer anders gefühlt hast

· du unter diversen Süchten leidest

· du großen Schmerz in deiner Kindheit/Vergangenheit erfahren hast und/oder das schwarze Schaf der Familie warst

· du dich selbst endlich besser verstehen möchtest

· du selbstsicherer im Umgang mit Menschen werden möchtest

· du Angst davor hast, von anderen verurteilt zu werden, für der, der du bist und dich zu zeigen, als der, der du bist

· du lernen möchtest, wie du deine Realität kreierst und verändern kannst

· du raus aus dem Gedankenkarussell der Selbstablehnung und Selbstsabotage willst

Dieser Onlinekurs besteht aus vier Teilen:

I. Ist-Zustand deiner äußeren Realität

- Analyse deiner jetzigen Realität als Spiegel zur inneren Realität

- Diskrepanz? Was ist das Ziel?

- Wertvolle Fragen, um dir darüber bewusst zu werden, was in deinem Unterbewusstsein liegt

II. Ist-Zustand deiner inneren Realität

- Erfahrungen deiner Kindheit und daraus entwickelte Scheinsicherheiten und limitierende Glaubenssätze und wie sich diese auf diese Welt der Dualität, in der wir leben, auswirkt

- Verbindung zur Vergangenheit und jetzigen Realität erkennen

III. Heilung des Emotionalkörpers verstehen

- Was „Heilung“ wirklich ist und wie es geschieht

- Emotionen und Gefühle verstehen

- Erkenne deine Blockaden und Widerstände gegenüber bestimmten Emotionen aufgrund deiner Konditionierungen

- Was „Selbstsabotage“ wirklich ist

+ geführte Meditation

IV. Austritt aus der Comfortzone

- Comfortzone und Muster erkennen und aktiv dagegen handeln (durch die Angst)

- Sicherheit vs. Freiheit

- Reparenting

Informationen zum Onlinekurs

Beim Kauf des Onlinekurses ist das erste Video direkt verfügbar. Danach wird in den nächsten 3 Wochen jeweils nach einer Woche die nächste Lektion freigeschaltet. Dieser Onlinekurs ist auf deine Mitarbeit ausgerichtet und benötigt zwingend deinen Willen, dich wahrhaftig in anderen zu erkennen und dich selbst näher kennenzulernen. Wenn du dafür offen bist, dann wirst du nach diesen 4 Wochen eine neue Version von dir sein. Die Version, die schon immer unter all der Unsicherheit lag, die dich daran gehindert hat, selbstbewusst aufzutreten und wahrhaftig erfüllende Beziehungen zu anderen Menschen zu führen. Dieser Onlinekurs gibt dir außerdem alles Wissen an die Hand, um deine Realität als dein Spiegelbild zu erkennen und die universellen Gesetze zu verstehen und anzuwenden. 

Die geführte Meditation hat zum Ziel, dich mit deinem inneren Kind und damit einem Schattenaspekt von dir zu verbinden, der noch in deinem Unterbewusstsein liegt. Dieser Schattenaspekt ist es, der uns im Außen „Selbstsabotage“ betreiben lässt. Aber dieser Teil steht dir nur so lange im Weg, wie du ihn nicht siehst und verstehst. Damit du dich endlich wahrhaftig siehst, verstehst und sich deine Wahrnehmung dir gegenüber verändert, habe ich die geführte Meditation kreiert, die Teil des Onlinekurses ist.

 

4 Lehrvideos (30-45 Minuten) + Meditation (20 Minuten)

 

111,-€ inkl. MwSt.


Wenn du auf den Button klickst, wirst du zur Bezahlseite mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten weitergeleitet. Du bekommst einen Login Zugang und kannst dir die Webinaraufzeichnung, jederzeit und so oft du möchtest, anschauen.


Lasse gerne ein Feedback da!

Alle Einträge, die nicht im Zusammenhang mit dem jeweiligen Video/Onlinekurs stehen, werden gelöscht.

Kommentare: 0